Wie komme ich an die besten Jobs als Host/Hostess oder Promoter?

Insider-Tipps von Agenturseite

Du arbeitest gerne im Team, magst die Interaktion mit anderen Menschen und liebst die Abwechslung? Dann ist der Job als Promoter oder Host alias Hostess ja eigentlich genau dein Ding! Du hast nur noch ein Problem – von unseren richtig coolen Jobs bei BMW, Maybelline, AIDA, IKEA und Co. erzählen immer nur die anderen. Woran kann das liegen? Was haben die, was du nicht hast? Wir verraten dir, wer die besten Jobs absahnt und warum!

Also, der Reihe nach: Du hast dich registriert? Check! Die Setcard ausgefüllt, ein Foto hochgeladen und bekommst nun per Mail und ab und an per Anruf Angebote? Check! Doch Achtung – ab jetzt könnte es erste Hinweise geben: Wie lange dauert es bis zum ersten Job? Gab es Kommentare zu deiner Registrierung? Ja? Dann haben wir schon einen ersten Hinweis: Oft ist die Setcard der Schlüssel zu guten, außergewöhnlichen, lukrativen oder erneuten Jobs.

gelungene Setcard TRUST Promotion
gute Setcard TRUST Promotion

Was macht eine gute Setcard aus?

Zunächst: Warum ist die Setcard so wichtig? Weil sie deine Visitenkarte ist, die wir je nach Auftrag an die Kunden weiterreichen. Wichtig ist vorab natürlich, dass alle Felder ausgefüllt sind, logisch – sonst gäbe es die Felder nicht.  Je nach Job und Veranstaltung sind die Details wichtig: Wohnst du in der Nähe oder hast du einen Führerschein? Welche Konfektionsgröße hast du – so können wir parallel bereits die Outfits ordern. Und manchmal hat der Kunde auch besondere Anforderungen, wie spezielle Fremdsprachkenntnisse.

Und dann kommen wir auch schon zu den Fotos: Grundsätzlich gilt: Je professioneller deine Fotos sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich der Kunde bei der Auswahl für dich entscheidet! Dabei ist sowohl das Portrait-Foto als auch die Ganzkörperaufnahme entscheidend.

Hier die Dos and Don’ts bei Setcard-Fotos:

  • Bitte lächeln!

  • Lass dich von anderen fotografieren (kein Selfie im Spiegel)

  • Brezel dich etwas auf – wir wollen deine schönste Seite sehen

  • Zeige uns deine Wandlungsfähigkeit. Lade Bilder in unterschiedlichen Outfits hoch. Mal stylish, mal elegant, also gerne auch ein Foto im Anzug / Rock mit Bluse.

  • Stell dich in den Mittelpunkt

  • Keine Gruppenfotos (mit Pfeil auf dich)

  • Keine Partypics (bedenke, du bewirbst dich hier auf einen Job) – Cocktails und Bierflaschen wollen wir auf den Fotos nicht sehen.

  • Keine zu privaten Fotos

  • Keine Selfies im Spiegel (bitte generell keine Smartphones auf den Setcard-Bildern)

  • Keine zu auffälligen/ablenkenden Hintergründe – am besten vor einer neutralen Wand, Vorhang

Gelungene Porträt- und Ganzkörper Fotos für Setcards

Setcardfoto klassischer Look
Setcardfoto Business-Outfit
Promoter Setcard
Potrait Setcard
Setcard Foto
Setcard Foto Portrait

Nach all diesen Tipps kannst du deine Fotos (bis zu sieben Stück) jederzeit in unserer Datenbank aktualisieren. Auch mit einem Smartphone ist ein gelungenes Foto kein Problem, sofern es nicht nachbearbeitet wurde. Übrigens, wer Zeit hat, kann auch gerne nach telefonischer Voranmeldung in den Büros von TRUST Promotion Berlin oder München vorbeikommen und wir schießen vor Ort ein paar schöne Setcard-Fotos.

Auf wen man sich verlassen kann: Promoter / Hosts / Hostessen

Was zählt noch bei der Job-Vergabe? Gutes Aussehen hilft – ist aber nicht alles! Die Herausforderung an jede einzelne Hostess oder jeden Promoter ist es, auf der jeweiligen Veranstaltung das Produkt oder den Kunden glaubwürdig und authentisch zu repräsentieren und zu erklären. Maik Schrader, Leiter Deutschland von TRUST Promotion sagt: „Was bei uns aber am meisten zählt, ist Zuverlässigkeit und natürlich auch Loyalität, denn es gibt nichts Schlimmeres als am Veranstaltungstag kurzfristig hängen gelassen zu werden!“ Am allerliebsten seien ihm insgesamt gesehen Allrounder. Diese könnten repräsentieren, kommunizieren und organisieren: „Die kannste auf alles draufsetzen und dann können sie auch noch gut quatschen – was willste mehr! Die rufe ich dann gerne auch mal direkt an!“

Wer TRUST Promotion dagegen durch Unzuverlässigkeit enttäusche, flöge laut Schrader auch ziemlich schnell aus der Datenbank.

Was ist ein guter Job

Die Konkurrenz unter Personalagenturen ist groß, die Events zahlreich – warum Promoter, Hosts und Hostessen TRUST Promotion oft treu bleiben erklärt Maik Schrader wie folgt: „Wenn die Anforderungen besonders sind oder recht kurzfristig, zahlen wir als Agentur auch mal über Branchendurchschnitt. Und das zudem stets pünktlich.“ Dadurch, dass die Agentur TRUST Promotion bereits über 15 Jahre auf dem Markt sei, könne sie dem Personal außerdem sehr regelmäßig Jobs anbieten und diese auch noch bei großen und bedeutenden Marken – was auch für den späteren Berufsweg der Promoter oder Host/Hostessen hilfreich sein kann.

Natürlich unter der Prämisse, dass der Kunde der Personalauswahl zugestimmt hat, weil die Setcards gut waren ….