TRUST Promotion für MAN

bei der IAA in Hannover

Promotion IAA TRUST

Erklären, organisieren, servieren: Während der IAA ( Internationale Automobilausstellung) für Nutzfahrzeuge in Hannover, stellte TRUST Promotion für MAN Hostessen, Servicekräfte und Logistiker, mit vielen unterschiedlichen und abwechslungsreichen Aufgaben.

Die IAA für Nutzfahrzeuge wechselt sich alle zwei Jahre mit der IAA für Personenkraftwagen in Frankfurt ab. Das gesamte Personal hatte vor Messebeginn an einer ausführlichen zweitägigen Schulung und Training teilgenommen, um das TRUST Team auf die zahlreichen Aufgaben vorzubereiten. So lernte sich die gesamte Mannschaft von TRUST Promotion schon einmal gut kennen, was den späteren reibungslosen Ablauf optimierte …

Servicekräfte, Hostessen und Logistiker

Für MAN waren jeden Tag 120 Servicekräfte im Einsatz, die sich um die Bewirtung der Kunden und Gäste im eigenen MAN-Restaurant kümmerten. In der Trucker-Bar boten sie kostenloses Bier an und sorgten für die Zufriedenheit der Gäste in den zwei Imbiss-Points und während der Abendveranstaltungen mit gesetzten Dinner.

Die Abendveranstaltungen auf der Messe-Empore mit Blick auf die Fahrzeuge waren nach Verkaufsgebieten aufgeteilt. So traten während des Südamerika-Abends brasilianische Tänzerinnen auf während der asiatische Abend unter dem Karaoke-Motto stand. Für die Servicekräfte bedeutete dies lange Arbeitszeiten, aber auch sehr gute Stimmung.

Die 95 Hosts beziehungsweise Hostessen präsentierten die Fahrzeuge, die Highlights und Assistenzsystemen bei den Modellen ( Trucks+Busse) und betreuten im Aussenbereich den Simulator. Sie achteten darauf, dass die Konferenzräume in gutem Zustand und top ausgerüstet waren und koordinierten die Anmeldungen und Teilnehmer.  Zusätzlich waren sie verantwortlich für die Betreuung der Tattoo-Trucks (bekannt durch Tabaluga & Peter Maffay), der Presse-Lounge und führten eine Besucherumfrage zum Messestand durch. Neben der Kinderbetreuung und deren Animation organisierte das TRUST Hostess-Team die Kinder-Schnitzeljagd über die Messe.

Die 20 Logistiker agierten im Hintergrund und sorgten für den glatten Ablauf an allen Einsatzorten: Sie bestückten zum Beispiel konstant die Lager mit Materialien. Außerdem konfektionierten sie Give-Away-Tüten, und standen zum Einsatz bereit, wo Not am Mann war.

Jede halbe Stunde moderierte Nazan Eckes eine Verlosung von Fussbällen mit Unterschriften von Fussballern an. Die TRUST-Logistiker verteilten und kickten in Fussballer-Outfits die Bälle an die Gäste, halfen beim Auf- und Abbau.

Insgesamt: Eine gelungene Messe, ein zufriedener Kunde und sehr viel Personal, das Einsatz und vor allem viel Spaß an der Arbeit gezeigt hat.

PS: Besonders bedanken möchten wir uns bei MAN für die tolle Team-Motivation durch das MAN-Messe-Bergfest. Und natürlich beim Cateringunternehmen Arena One fürs O’zapfen am Tag der Oktoberfesteröffnung. Darüber haben sich nicht nur die Münchener Messe-Mitarbeiter fern der Heimat sehr gefreut.