Cross-Promotion

Was ist eine Cross-Promotion?

Die Cross-Promotion ist eine besondere Promotion-Variante, die von mindestens zwei Werbetreibenden mit gleicher Werbebotschaft durchgeführt wird.

Wie funktioniert Cross-Promotion?

Bei einer Cross-Promotion schließen sich zwei oder mehr Werbetreibende zusammen. Sie möchten im Verband Kommunikationsmaßnahmen durchführen, wodurch eine einheitliche Botschaft an die Zielgruppe übermittelt werden soll.

Warum entscheiden sich Werbetreibende für die Cross-Promotion?

Es gibt einige Vorteile, die eine Cross-Promotion mit sich bringt, wovon alle Beteiligten profitieren. Die hauptsächlichen Vorteile gestalten sich folgendermaßen:

  • Teilen der Werbekosten
  • Realisierung eines größeren Werbevolumens
  • Gewerbetreibende profitieren von dem Image der anderen beteiligten Unternehmen

Die Kooperation in diesem Bereich wirkt sich auf alle Beteiligten positiv aus, sodass es kein Wunder ist, dass sich viele Unternehmen für die Cross-Promotion entscheiden.

Wie kann eine Cross-Promotion gestaltet sein?

Es gibt einige interessante Varianten für Cross-Promotionaktionen. Hierzu zählt unter anderem als gutes Beispiel: das Drehen eines gemeinsamen Werbespots von Waschmittelhersteller in Kooperation mit dem Waschmaschinenhersteller.

Ebenfalls zu einer Cross-Promotion gehören alkoholische Getränke, die zusammen mit Cocktailrezepten angeboten werden. In den Cocktailrezepten wird auf weitere Produkte des gleichen Herstellers aufmerksam gemacht, die ebenfalls für die Drinks notwendig sind.

Möglich ist auch, dass die Verpackung bestimmter Artikel beispielsweise eines Kosmetikproduktes, für eine komplette Kosmetiklinie wirbt. Manchmal gibt es auch Promotionaktionen, die von Promoterinnen und Promoterin in rechtssicheren Anstellungsverhältnissen durchgeführt werden, um noch mehr auf die Produkte oder die Marke aufmerksam zu machen.

« zurück zum Index

Noch nicht Teil des Teams?

Für Ihre Veranstaltung das beste Team?