Bahnhofspromotion

Was ist eine Bahnhofspromotion?

Bei einer Bahnhofspromotion handelt es sich um eine spezielle Werbeaktion, die direkt an oder in einem Bahnhof stattfindet. Hierbei kann es sich unter anderem speziell um Aktionen der Bahn oder Busunternehmen handeln. Doch auch andere Veranstalter entscheiden sich gerne für eine Promotionaktion im und am Bahnhof.

Warum ist eine Bahnhofspromotion so beliebt?

In einem großen Bahnhof sind täglich viele potentielle Kunden unterwegs. Solch hohe Frequenzen möchten sich Promotionanbieter zu nutzen machen und profitieren. Promoterinnen und Promoter in kurzfristiger Beschäftigung haben die Aufgaben, während der Bahnhofspromotion Kontakt zu den Leuten aufzubauen, Produkte vorzustellen und Kontaktdaten zu erhalten.

Darf einfach so eine Bahnhofspromotion stattfinden?

Natürlich kann kein Veranstalter einfach so in einem Bahnhof eine Promotion abhalten. Eine Genehmigung ist notwendig, um aktiv werden zu dürfen. Gute Promotionagenturen holen eine Genehmigung ein, sodass die Werbeaktion schon bald starten kann.

Welche Bahnhöfe bieten sich für die Bahnhofspromotion an?

Nicht nur an den Bahnhöfen der Deutschen Bahn, sondern auch an weiteren Stationen sind Promotionaktionen denkbar. S-Bahnstationen, Straßenbahn-Haltestellen, U-Bahnstationen und Bushaltestellen bieten sich ebenfalls sehr gut als Aktionsort an. Besonders sinnvoll ist es, sich für Aktionsorte in großen Städten zu entscheiden. Dort ist stets ein hohes Aufkommen an Leuten, die sich für die Produkte oder Dienstleistungen interessieren könnten.

« zurück zum Index

Noch nicht Teil des Teams?

Für Ihre Veranstaltung das beste Team?