Einsatznachweis

Was ist ein Einsatznachweis?

Bei einem Einsatznachweis handelt es sich um einen Nachweis der geleisteten Stunden der Mitarbeiter einer Messe, einer Veranstaltung oder eines Betrieb.

Was gehört alles zum Einsatznachweis?

Der Einsatznachweis muss mit allen wichtigen Informationen rund um die Arbeits- und Einsatzzeiten der Mitarbeiter bespickt sein. Hierzu zählen unter anderem:

  • Name des Mitarbeiters
  • Einsatzort
  • Arbeitsbeginn
  • Arbeitsende

Meistens gehören auch noch die Pausenzeiten auf den Einsatznachweis, sodass komplett nachvollziehbar ist, zu welcher Zeit genau das Personal gearbeitet hat.

Muss ein Einsatznachweis unterschrieben werden?

Selbstverständlich muss der Einsatznachweis von dem zuständigen Vorgesetzten unterschrieben werden. Je nach Einsatz und Aktion muss entweder an dem Arbeitstag oder nach einer Arbeitswoche unterschrieben werden. In welchem Zeitfenster die Einsatznachweise zu unterschreiben sind, wird im Vorfeld vorgegeben. Erst mit der Unterschrift gelten die Zeiten als akzeptiert und können abgerechnet werden.

Wo kommt ein Einsatznachweis zum Einsatz?

Einsatznachweise sind bei Festangestellten normalerweise nicht nötig. Doch im Bereich der Zeitarbeit sind die Nachweise gängige Praxis. Ebenfalls werden Einsatznachweise im Bereich der kurzfristigen Beschäftigung von Messe- und Eventpersonal benötigt, um den Aktionseinsatz abschließend abrechnen zu können.

« zurück zum Index

Noch nicht Teil des Teams?

Für Ihre Veranstaltung das beste Team?