Make-up Service

Was ist ein Make-Up Service?

Der Make-up Service gehört in den Bereich der Visagisten. Solch ein Service kann vor Veranstaltungen hinzugebucht werden, um kosmetische Verschönerungen des Gesichts durch einen Make-up Artist vornehmen zu lassen.

Wann ist ein Make-Up Service nötig?

Nicht immer ist ein Make-up Service notwendig. Es hängt von den Wünschen und Vorstellungen der Veranstalter ab. Doch auch die Hostessen und Servicekräfte selbst können sich durch die kosmetischen Veränderungen besser fühlen und bei einem Event selbstbewusster auftreten. Allgemein ist das Ziel, die Ausstrahlung der Person zu verbessern.

Welche Bereich deckt der Make-Up Service ab?

Visagisten decken gleich mehrere Bereiche ab. Neben der Verschönerung durch Make-up ist auch eine Typberatung möglich. Ebenfalls kann auch Hairstyling hinzugehören. Schwerpunktmäßig wird im Gesichtsbereich verbessert und aufgehübscht. Zum Einsatz kommen bei einem Make-up Service meistens:

  • kosmetische Schminke
  • abwaschbare Haarfarbe

Lidschatten, Lippenstift, Nagellack und Make-up für das Gesicht sind typische Arbeitsmittel, die bei einem solchen Service frequentiert werden. Modelhostessen nutzen gerne den Service vor einem Event. Doch auch Chefhostessen mit viel Verantwortung wollen immer perfekt aussehen und nutzen die Möglichkeit des Make-up Service.

Gehört auch Kinderschminken zu dem Bereich?

Nicht nur Hostessen und Promoter auf einer Veranstaltung lassen sich im Vorfeld schminken. Meistens gibt es auch das beliebte Kinderschminken, an dem viele Kinder nicht vorbeikommen. Im Prinzip kann Kinderschminken auch eine Art des Make-up Service darstellen. Kinder möchten sich durch ein schickes Motiv im Gesicht aufpeppen lassen.

« zurück zum Index

Noch nicht Teil des Teams?

Für Ihre Veranstaltung das beste Team?