Personal-Pool

Was ist ein Personal-Pool?

Ein Personal-Pool ist eine Datenbank, in der die verschiedenen Mitarbeiter oder Bewerberinnen und Bewerber aufgenommen wurden. In einer Personal- oder Promotionagentur ist der Personal-Pool das Herzstück der Agentur.

Wozu dient ein Personal-Pool?

Personalagenturen können bei Bedarf auf den Personal-Pool zugreifen und dank der Profile auf passendes Personal oder Bewerberinnen und Bewerber zugreifen. In solch einer Datenbank wird jeder einzelne Mitarbeiter mit seinen Kompetenzen und Einsatzmöglichkeiten gespeichert. Liegt ein Auftrag vor, können die zuständigen Personalvermittler auf die Datenbank zugreifen und mit den relevanten Personen Kontakt aufnehmen.

Wie wird das passende Personal im Pool gefunden?

Personal- und Promotionagenturen haben nicht nur wenige Bewerberinnen, Bewerber und Mitarbeiter. Sie verfügen meistens über eine große Palette an möglichem Personal. Natürlich werden nicht alle Datensätze durchgeschaut, wenn Personal ausgeliehen werden soll. Nach gewünschten Kriterien, die eine Firma vorgibt, wird selektiert. Mögliche Kriterien sind:

  • Aussehen
  • Qualifikation
  • Einsatzzeiten
  • Sprachkenntnisse

Ist passendes Personal im Pool vorhanden, werden die relevanten Leute dem Unternehmen vorgestellt, die Mitarbeiter für Promotionaktionen, Messen und andere Events benötigen. Je nach Aktion kann es passieren, dass noch zusätzlich ein Casting stattfindet. So möchte sich die personalsuchende Firma ein persönliches Bild von möglichen Kandidatinnen und Kandidaten einholen und anschließend entscheiden. In dem Personal-Pool der Promotionagenturen sind meistens Studenten und Minijobber vertreten, die sich Geld hinzuverdienen möchten. Sie werden in der Regel in einem kurzfristigem Minijob beschäftigt.

« zurück zum Index

Noch nicht Teil des Teams?

Für Ihre Veranstaltung das beste Team?