Handelsmesse

Was ist eine Handelsmesse?

Eine Handelsmesse ist eine ganz spezielle Messe, auf der sich Handelsfirmen vorstellen und verschiedene Produkte ausstellen. Solch eine Messe ist eine Marketing-Veranstaltung, die zeitlich begrenzt ist und oft wiederkehrenden Charakter hat.

Wozu dient eine Handelsmesse?

Die Messe ist dafür da, dass Hersteller und Verkäufer den Besuchern die Produkte und Dienstleistungen vorstellen und erläutern. Sie beantworten Fragen zu den Produkten und möchten verkaufen. Folgende Ziele sind für Verkäufer und Aussteller relevant:

  • Akquise neuer Kunden
  • Auffrischung alter Kundenkontakte
  • Bekanntheitsgrad steigern
  • Informationsaustausch

Messen können regional, überregional und sogar international stattfinden. Außerdem kann es dank der Messen zu positiven Beschäftigungseffekten beitragen. Schließlich wird zu Messen jede Menge Personal benötigt. Hierzu gehören unter anderem Hostessen, Hosts, Promoterinnen und Promoter. Auch Chefhostessen, die das Hostessen-Team zusammenhalten und leiten, sind am Start und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Welchen Nutzen haben Kunden von Messen?

Nicht nur die Aussteller profitieren von einer Handelsmesse. Für Besucher gibt es auch einen großen Vorteil. Es stehen verschiedene Unternehmen zur Verfügung, sodass Leute die Angebote gut vergleichen können. Dank der unterschiedlichen Angebote kann sich jeder ein perfektes Bild von der Marktsituation vor Ort machen und sich letztendlich für genau die passenden Produkte zu guten Konditionen entscheiden.

« zurück zum Index

Noch nicht Teil des Teams?

Für Ihre Veranstaltung das beste Team?