Outfit

Was ist ein Outfit?

Unter dem Outfit versteht man Kleidung. Im Bereich Messe, Events und Veranstaltungen wird oft ein spezielles Business Outfit vorgegeben, welches aus bestimmten Kleidungsstücken bestehen soll.

Wer schreibt das Outfit vor?

In welchem Outfit Hostessen, Hosts, Promoterinnen, Promoter und Servicekräfte zu erscheinen haben, wird von dem entsprechenden Auftraggeber vorgegeben. Je nach Aktion und Event kann es sich um ein strengeres Business Outfit handeln. Vielmals ist jedoch ein Business Casual Dress erlaubt, welches legerer ist.

Wird das Outfit für Events und Messen gestellt?

Es gibt natürlich Veranstalter, die ein ganz spezielles Outfit mit Firmenlogo, Markenname, Slogan oder ähnlichen Besonderheiten wünschen. Solche Kleidung wird in der Regel gestellt. Schließlich kann niemand von den Promoterinnen, Promotern, Hostessen und Hosts verlangen, dass sie sich extra Kleidung für eine kurzfristige Beschäftigung als Event- und Promotionmitarbeiter anfertigen lassen. Spezialkleidung wird normalerweise gestellt.

Es gibt auch die Möglichkeit der Leihkleidung, die von einer Personalagentur für den Eventzeitraum zur Verfügung gestellt wird. Personal braucht sich somit kein Business Outfit organisieren, sondern auf die Leihkleidung setzen und diese während der Veranstaltung tragen.

Kann das eigene Outfit getragen werden?

Gibt es keine besonderen Anforderungen und Wünsche an das Outfit, ist es auch möglich, die eigene Kleidung zu verwenden. In dem Fall gilt jedoch, auf die legere Business Casual Kleidung zu setzen. Solch ein Outfit darf farbiger gestaltet sein. Blazer dürfen sogar offen getragen werden. Herren können die Krawatte im Schrank lassen. Im Zweifelsfall sollte der Auftraggeber frequentiert werden, um im optimalen Outfit zur Veranstaltung zu erscheinen.

« zurück zum Index

Noch nicht Teil des Teams?

Für Ihre Veranstaltung das beste Team?