Pünktlichkeit

Was ist Pünktlichkeit?

Unter dem Begriff Pünktlichkeit wird die genaue Einhaltung eines vereinbarten Zeitpunkts verstanden. In unserer Gesellschaft wird der Begriff Pünktlichkeit mit Höflichkeit und Verlässlichkeit in Zusammenhang gebracht.

Wie wichtig ist Pünktlichkeit im Arbeitsleben?

Pünktlichkeit wird von den verschiedenen Chefs vorausgesetzt. Schließlich gehört es dazu, zum Arbeitsbeginn auch wirklich am Arbeitsort anwesend zu sein. Nur so kann pünktlich mit der Arbeit begonnen werden. Unpünktliche Arbeitnehmer gelten als unhöflich, respektlos und stören den Arbeitsfluss. Gerade in den Bereichen, wo mehrere Personen voneinander abhängig sind oder Arbeitnehmer in Kontakt mit Kunden kommen, ist Pünktlichkeit besonders wichtig. Auch im Bereich Messe und Events darf es an Pünktlichkeit nicht fehlen. Eine Veranstaltung beginnt zu einem bestimmten Zeitpunkt, sodass die Mitarbeiter zur entsprechenden Uhrzeit zur Verfügung stehen und einsatzbereit sein müssen. Unpünktliche Mitarbeiter werden oft von Personalagenturen schnell ausgesiebt beziehungsweise nicht mehr für die besten Host/Hostessen Jobs beauftragt, da Kunden der Promotionagenturen auf Pünktlichkeit viel Wert legen und auf rechtzeitiges Erscheinen angewiesen sind.

Ist Pünktlichkeit im privaten Bereich ebenfalls wichtig?

Nicht nur im beruflichen Bereich darf es an Pünktlichkeit nicht fehlen. Auch im Privatleben ist es das A und O. Niemand möchte an einem vereinbarten Ort lange auf die andere Person warten. Wer mit einem Zug oder Bus fahren möchte, muss auch pünktlich sein. Ansonsten fahren die öffentlichen Verkehrsmittel ohne die Person ab.

« zurück zum Index

Noch nicht Teil des Teams?

Für Ihre Veranstaltung das beste Team?